Ihre Projektanfrage
Zeitaufwändige, manuelle Investmentrecherche automatisieren
Zum Tagesgeschäft unseres Kunden gehört das so genannte „Screening“ von Online-Unternehmensdaten im Rahmen der Analyse potentieller Investmentziele. Da über viele Branchen hinweg investiert wird, gibt es eine Vielzahl nationaler und internationaler Datenquellen, die als Grundlage des Screenings herangezogen werden können. Durch den zeitaufwändigen, manuellen Screening-Prozess wurde ein großer Teil des operativen Tagesgeschäfts des Investment-Teams unseres Kunden beansprucht.
Analyse des Screening Prozesses
Unser Data & Analytics Experte hat sich zuerst einen umfassenden Überblick über die Handhabung des manuellen Screening Prozesses des Investment-Teams verschafft, um darauf aufbauend ein Daten-Model für Automatisierungen durch einen Scraper zu entwerfen.

Entwicklung von Scraper und Dashboard

Im ersten Entwicklungsschritt wurde ein Scraper gebaut, der die benötigten Daten aus den verschiedenen professionellen Netzwerken und Unternehmensdatenbanken, wie zum Beispiel Owler, Crunchbase oder LinkedIn automatisiert zusammen trägt. Dabei kann der Scraper durch den Kunden bedarfsgerecht auf verschiedene Datenfilter eingestellt werden.

Im zweiten Schritt wurde ein Dashboard entwickelt, in dem die gewünschten Daten aggregiert und aufbereitet werden damit dieses als Grundlage für fundierte Investmententscheidungen herangezogen werden kann.

Über die automatisierte Lösung spart unser Kunde nicht nur operative Arbeit, sondern kann Investmententscheidungen auf einer deutlich verbesserten Datengrundlage treffen.